UEFA WCL - Prämien 2016/17

Freigegeben in International Sonntag, 29 Mai 2016 14:21
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Prämien bei der UEFA WCL Prämien bei der UEFA WCL

Nachdem in der Saison 2016/17 in der UEFA Women's Champions League gleich zwei Teams aus Österreich antreten, haben wir einmal die Ausschüttung der Gelder bzw. Bonuszahlungen bei diesem Großereignis unter die Lupe genommen.
Das sich die Damen, im Fall eines Sieges, nicht in den Ruhestand begeben können zeigen folgende Zahlen.

Teilnahme an der ersten KO-Runde
Für jede gespielte Runde überweist die UEFA folgende Beträge an die teilnehmenden Vereine, um ihnen bei der Deckung der Kosten im Zusammenhang mit ihrer Teilnahme zu unterstützen:
- EUR 20.000,- für die Sechzehntelfinalteilnahme
- EUR 20.000,- für die Achtelfinalteilnahme
- EUR 20.000,- für die Viertefinalteilnahme
- EUR 20.000,- für die Halbfinalteilnahme

Jeder teilnehmende Verein erhält von der UEFA pro gespielter Runde einen Beitrag zu den internationalen Reisekosten.
- EUR 12.000,- wenn die Dauer des Direktflugs weniger als 2,5 Stunden beträgt
- EUR 17.000,- wenn die Dauer des Direktflugs zwischen 2,5 Stunden und 5 Stunden beträgt
- EUR 20.000,- wenn die Dauer des Direktflugs über 5 Stunden beträgt

Weitere Bonuszahlungen:
- EUR 25.000,- für die unterlegenen Viertelfinalisten
- EUR 50.000,- für die unterlegenen Halbfinalisten

- EUR 200.000,- für den unterlegenen Finalisten
- EUR 250.000,- für den Sieger


Wir haben uns den Spaß erlaubt und einen Vergleich der Champions League der Männer vorgenommen.
- EUR 500.000,- für die Sechzehntelfinalteilnahme
- EUR 5.500.000,- für die Achtelfinalteilnahme
- EUR 6.000.000,- für die Viertefinalteilnahme
- EUR 7.000.000,- für die Halbfinalteilnahme

- EUR 10.500.000,- für den unterlegenen Finalisten
- EUR 15.000.000,- für den Sieger

Zu diesen Beträgen sind die Werbe- und Sponsorengelder, die bei den Männern, von mehreren EUR 100 Mio., noch nicht angerechnet.


Hinweis:
Alle Beträge verstehen sich als Bruttobeträge.
Folglich sind darin jegliche Steuern, Abgaben und Gebühren inbegriffen.

Bei den Männern ist in der Saison 2016/17 eine Steigerung der Prämien um etwa 25% vorgesehen (2015/16 waren es 24,8 %).
Die Damen haben seit 2012 keine Prämienerhöhung gehabt.

 

Quelle: Aktuelles Reglement der UEFA Women's Champions League 2016/17