Die Hof-Damen holen Punkt gegen Sturm II

Freigegeben in 2. Frauenliga Ost/Süd - News Donnerstag, 10 September 2015 22:18
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Von Hof-Damen umringt, Anna Ebner Von Hof-Damen umringt, Anna Ebner

Aufsteiger UDFC Hof bei Straden brachte in der 2. Frauenliga Ost/Süd, 5. Runde, sogar die Sturm-Mädels unter Bedrängnis.
Mit einem 1:1 Unentschieden konnten sie wieder einen Punkt einfahren.

...dabei sollte es nach Anpfiff des Spiels gar nicht so aussehen.
Bereits in der 2. Minute gingen die Jung-Blackies durch ein Tor von Modesta Uka in Führung.
Weitere gute Angriffe in den folgenden Minuten sollten folgen, jedoch ohne Torkontakt.

Hof reagierte mit einem Offensivspiel und glich das Kräfteverhältnis kurzer Hand aus.
Viele gute Pässe auf Franziska Thurner ließen die Abwehr von Sturm und auch die Torfrau, Vanessa Gritzner, ordentlich rotieren.

Vier Minuten vor dem Pausenpfiff wiederum ein Soloantritt von Thurner vor das Tor von Sturm, wurde allerdings im Strafraum gefoult, was zu einem Elfmeter führte.
Nikoletta Marsai verwandelte den Elfer souverän und stellte somit den Ausgleich wieder her.

In der hälfte Zwei weitere gute Möglichkeiten auf Seiten Sturms um wieder in Führung zu gehen, jedoch Torfrau Jeannine Heinisch parierte.
Auf der Gegenseite liefen gute Aktionen über Tamara Molnar und Petra Lampl.
Treffer gab es aber weder Da noch Dort zu verzeichnen.

Absolute Top-Leistungen muss man bei Sturm Anna Ebner und Johanna Schneider zuschreiben. Viel Laufarbeit und immer anspielbar.
Irina Wurzinger war vor allem in der ersten Halbzeit präsenter.
Hof hat vor allem mit Franziska Thurner einen Goldgriff gelandet, die auf jeder Position zu finden ist. Aber auch in der Stammformation sind Zsaklin Toth, Christina Jaritz und Tamara Molnar eine Klasse für sich.

Eines muss man zum Spielverlauf noch lobend erwähnen.
Tempo und Kampfgeist waren sowohl bei SK Sturm Graz Damen II und UDFC Hof bei Straden wesentlich höher und ausgeprägter als beim Bundesliga Spiel, das zuvor stattfand.


Aufgrund der 1. Runde im ÖFB LadiesCup, sowie eines Spiels der Nationalmannschaft gibt es jetzt eine zweiwöchige Meisterschaftspause.

Geomix Soccer Store