Nach Rückstand in der Pause holte Erlaa noch den Sieg

Freigegeben in 2. Frauenliga Ost/Süd - News Mittwoch, 06 April 2016 21:08
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
3:2 Sieg von Erlaa 3:2 Sieg von Erlaa

In der 2. Frauenliga Ost/Süd gab es ein spannendes Duell zwischen Tabellenführer ASK Erlaa und SKV Altenmarkt Juniors 1b.
Nach 45 Minuten lag Erlaa mit 1:2 hinten und drehte am Ende das Spiel komplett um.

Schon von Beginn weg gab es zahlreiche Pässe Richtung Tor der Gäste. Aber der Abschluß gelang nicht.
Und genau die Gäste waren es, die das erste Mal an diesem Tag jubeln durften.
Nach einem Eckball in der 12. Minute traf Denisa Stefanova ins Tor von Erlaa.
Nur 6 Minuten später klingelte es wieder. Renata Filova gelang durch einen Abwehrfehler von Erlaa das 2:0 aus Sicht von Altenmarkt.

Barbara Scheidl verkürzte in der 22. Minute auf 1:2.
Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

In der 2. Halbzeit kam Erlaa motiviert aus der Kabine. Einige Umstellungen und auch Austausche wurden vorgenommen.
Aber erst in der 81. Minute sollte der Ausgleichstreffer durch Denise Feichtinger, die von der Abwehr in den Sturm beordert wurde, fallen.
Es sollte nicht ihr einziger Treffer bleiben, denn in Minute 92 machte sie auch das Führungstor zum 3:2

 

Foto: Erlaa

Mehr in dieser Kategorie: « Erlaa fehlt noch die Umsetzung

Geomix Soccer Store