UWCL - Prämien 2018/19

UWCL - Prämien 2018/19

Die Champions League ist die eigentliche Königsklasse im Fußball. Nirgendwo können Fußballer mehr verdienen als in diesem Turnier.
Wobei es wirklich Fußballer und nicht Fußballerin bedeutet.

Wir haben für die Saison 2018/19 bei der UEFA Women's Champions League die Ausschüttung der Gelder bzw. Bonuszahlungen bei diesem Großereignis unter die Lupe genommen.
Das sich die Damen, im Fall eines Sieges, nicht in den Ruhestand begeben können zeigen folgende Zahlen.

Teilnahme an der ersten KO-Runde
Für jede gespielte Runde überweist die UEFA folgende Beträge an die teilnehmenden Vereine, um ihnen bei der Deckung der Kosten im Zusammenhang mit ihrer Teilnahme zu unterstützen:
- EUR 20.000,- für die Sechzehntelfinalteilnahme
- EUR 20.000,- für die Achtelfinalteilnahme
- EUR 20.000,- für die Viertefinalteilnahme
- EUR 20.000,- für die Halbfinalteilnahme

Jeder teilnehmende Verein erhält von der UEFA pro gespielter Runde einen Beitrag zu den internationalen Reisekosten.
- EUR 12.000,- wenn die Dauer des Direktflugs weniger als 2,5 Stunden beträgt
- EUR 17.000,- wenn die Dauer des Direktflugs zwischen 2,5 Stunden und 5 Stunden beträgt
- EUR 20.000,- wenn die Dauer des Direktflugs über 5 Stunden beträgt

Bonuszahlungen:
- EUR 20.000,- für die unterlegenen Sechzehntelfinalisten
- EUR 30.000,- für die unterlegenen Achtelfinalisten
- EUR 40.000,- für die unterlegenen Viertefinalisten
- EUR 70.000,- für die unterlegenen Halbfinalisten

- EUR 200.000,- für den unterlegenen Finalisten
- EUR 250.000,- für den Sieger

Wir haben uns den Spaß erlaubt und einen Vergleich der Champions League der Männer vorgenommen (Saison 2017/18).
- EUR 500.000,- für die Sechzehntelfinalteilnahme
- EUR 6.000.000,- für die Achtelfinalteilnahme
- EUR 6.500.000,- für die Viertefinalteilnahme
- EUR 7.500.000,- für die Halbfinalteilnahme

- EUR 11.000.000,- für den unterlegenen Finalisten
- EUR 15.500.000,- für den Sieger

Am Ende wurde zusätzlich noch ein Überschuss von EUR 89 Mio. an die Vereine der Gruppenphase ausgeschüttet.

Bei den Männern ist in der Saison 2018/19 wieder eine Steigerung der Prämien um etwa 25% vorgesehen. Im Moment stehen noch keine festen Prämien fest.
Die Frauen haben übrigens seit 2012 keine Prämienerhöhung mehr gehabt.

Hier noch die Top 3 der Champions League Ausschüttung 2017/18 bei den Männern
Real Madrid EUR 88.654.000,-
AS Rom EUR 83.802.000,-
FC Liverpool EUR 81.283.000,-

Hinweis:
Alle Beträge verstehen sich als Bruttobeträge.


Quelle: Aktuelles Reglement der UEFA Women's Champions League 2018/19
und UEFA Champions League 2017/18 - finanzielle Ausschüttung