Donnerstag, 12 Mai 2016 23:36

Erfolgreiche Woche für NÖSV Neulengbach

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Leider nur ein Treffer von Lisa Köberl Leider nur ein Treffer von Lisa Köberl

Für NÖSV Neulengbach gab es in der ersten Maiwoche einen wahren Siegesrausch.

2. Frauenliga Ost/Süd
Die Neulengbach Juniors trafen am Samstag, 07.05.2016 in Graz auf die Girls des DFC Leoben.
Entgegen dem Spielverlauf gelang Leoben in der 24. Minute ein schönes Tor durch Lisa Köberl die 1:0 Führung.
Innerhalb von nur 10 Minuten erzielten die Neulengbacherinnen jedoch 4 Treffer und das Spiel war damit entschieden!

Vor allem Katharina Meyer stach mit ihren 3 Treffern (25., 27. und Strafstoß, 34. Min.) hervor.
Weitere Tore gab es von Yvonne Weilharter (Strafstoß, 30. Min.), Lisa Bognar (43. Min.), Janet Owusu (76. Min.) und Carina Alince (Strafstoß, 88. Min.)
Endstand in Graz: 1:7


ÖFB Frauen Bundesliga
Eine starke Leistung bot das A-Team des NÖSV Neulengbach am 08.05.2016 gegen FC Südburgenland.
Von Beginn an war die Mannschaft aus dem Wienerwald überlegen.
Neben den 3 Treffern durch Stefanie Kremener (30. Min.), Julia Hickelsberger (53. Min.) und Besijana Pireci (82. Min) gab es 3 Stangen- bzw. Lattenschüsse.
Darüber hinaus gab es sehr gute Möglichkeiten durch Maria Gstöttner, Jennifer Klein und Valentina Schwarzlmüller.

Südburgenland hatte drei Chancen, wobei zweimal in einer 1:1 Situation Torfrau Melissa Abiral einen Gegentreffer verhindern konnte.
Einmal ging der Ball über das Tor der Niederösterreicherinnen. Endstand: 0:3

Gelesen 698 mal