Sonntag, 03 Januar 2021 08:11

FIFA hat zwei wichtige Fußball-Bewerbe gestrichen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
FIFA hat zwei wichtige Fußball-Bewerbe gestrichen FIFA

Schon 2020 hätte die U17 Weltmeisterschaft der Frauen, die alle zwei Jahre ausgetragen wird, stattfinden sollen.
Nach einer Verschiebung auf Februar 2021 wurde sie nun endgültig abgesagt.
Der neue Austragungs-Termin wurde für 2022 festgelegt.
Laut FIFA ist mit der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Gesundheit und die Sicherheit der jungen Spielerinnen zu achten.

Ein harter Schlag für alle teilnehmenden Nationalteams, denn viele Spielerinnen können aufgrund ihres Jahrgangs nicht mehr mitspielen.

Ebenso ergeht es den U20-Nationalteams.
Die U20-WM war für Anfang 2021 geplant und wurde ebenfalls auf 2022 verlegt.

Besonders Bitter ist diese Entscheidung für Deutschland. Sie waren bereits mit beiden Teams qualifiziert.

Gelesen 32 mal