Stories

Ich dachte oft, ich schaffe es nicht...

Ich dachte oft, ich schaffe es nicht...

Danila Zazzera wurde in Neapel geboren, wuchs aber in Inveruno, einem Vorort von Mailand, auf.
Sie spielte in der Jugendmannschaft von Inter Mailand und ist, seit sie 18 ist, bei Fiorentina (AC Florenz) im Angriff im Einsatz.
Dass sie wieder Fußball spielen kann, verdankt sie einem Zufall und viel Ehrgeiz.

Am 8. Oktober 2020 wurde die jetzt 23-jährige Danila wegen einer Anomalie in ihrer rechten Herzkranzarterie am offenen Herzen operiert.
Entdeckt wurde es bei einer Ultraschalluntersuchung während eines Stresstests.

Für Danila bedeutet Fußball alles. Ihre Karriere läuft bestens und die Leidenschaft im lila Trikot zu spielen ist ihr Traum.
Sie verpasst kein einziges Training oder Spiel.
Doch mit einem Schlag sollte sich ihr Leben komplett verändern.

Die Ärzte sagten ihr, es sei unmöglich, dass sie wieder spielen würde: "Vergessen Sie Fußball, Sie können nicht mehr spielen, nachdem, was Sie durchgemacht haben."
Es waren schwierige Monate, aber der Wunsch nach Erfolg überwog die Bedenken vor der Operation und die Belastung der Rehabilitation.
Die Angst nie mehr Fußball spielen zu können war am Größten. Bisher bekamen in Italien lediglich drei männliche Athleten nach so einer Operation die Chance wieder Leistungssport auszuüben.

Angst, Angst, Angst: Das war es, was Danila empfand.
"Ich dachte oft, ich schaffe es nicht", sagte Danila in einem Beitrag in den sozialen Medien, "aber heute bin ich stolz darauf, weiterhin Fußball spielen zu können."

Nach Monaten der Reha begann sie wieder mit dem Training.
Ihre Teamkolleginnen begrüßten sie mit offenen Armen und waren überglücklich, dass es ihr wieder gut geht. Ihr Trainer Antonio Cincotta freute sich darauf, sie wieder auf dem Platz zu haben.
Danilas erste Worte nach der Rückkehr: "Ich bin froh, wieder zurück zu sein, besonders in der Stadt Florenz, die mich mit 18 begrüßt hat. Nun bin ich zurück, um ein neues Kapitel aufzuschlagen."
"Jetzt möchte ich die bestmögliche Form finden, um ein offizielles Spiel bestreiten zu können".

Im Oktober 2021 war es dann endlich soweit! Danila hatte, ein Jahr nach ihrer schweren OP, wieder ihren ersten Einsatz in einem Spiel.
Danila Zazzera
Es klingt wie eine Filmgeschichte.
Und tatsächlich wird es eine kleine Dokumentation geben, die Fiorentina auf ihren eigenen Kanälen ausstrahlen wird.
Nicht nur in Italien, denn der Präsident des Clubs - der italienisch-amerikanische Rocco Commisso - beabsichtigt, sie auch in Amerika zu verbreiten.
Eine Geschichte mit Happy End. Ein Herz, das wieder schlägt und einen Ball kickt.

"Danke an meine Freunde, an all die Menschen, die mich in diesen sehr langen Monaten begleitet haben" - schrieb Danila - "danke an meine Familie, dass sie mich nie allein gelassen hat.
Wir sehen uns auf dem Platz."

Steckbrief
Name: Danila Zazzera
Geburtstag: 24.01.1998
Verein: AC Florenz
Position: Sturm
Marktwert: € 10.000,-
Fotocredits: GMD, Privat, Fiorentina
2B
Client 1
Geomix
Idealhaus
Client 1
Client 1

Informationen rund um den nationalen und internationalen Mädchen und Frauenfußball.
News - Fotos - Events - Patenschaft

Hinweis:
MeXXoo feiert 2022 seinen 10jährigen Geburtstag.

MeXXoo Social

Für aktuelle News folge uns auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken.